top of page

3. Quartal - erstmals höheres Angebot 2023



Im 3. Quartal hat sich das Angebot im Gebiet Silbern erstmals im laufenden Jahr erhöht und zwar um rund 18%. Damit stieg das Total der angebotenen Flächen um 3 100 m2 auf neu 20 100 m2. Dies entspricht einer Gesamtangebotsquote von 3.7% (+ 0.6 %-Punkte gegenüber Vorquartal).


Während das Lagerflächenangebot sich mehr als halbierte und noch bei 0.3% liegt, stieg das Angebot an Büro-/DL-/Gewerbefläche mit einem Plus von 3 100 m2 deutlich an und beträgt neu 5.5%. Dieses lag im Vorquartal noch bei 4.4%.


Dieser Anstieg ist hauptsächlich auf zwei grössere, neu ausgeschriebene Mietflächen zurückzuführen. Trotz diesem markant gestiegenen Angebot, liegen die Zahlen immer noch deutlich unter den Höchstwerten im Q1 2020, als die Gesamtangebotsquote bei 7.3% und die Büro-/DL-/Gewerbefläche-Quote bei 10.9% lagen.


Aktuelle Angebotsübersicht:

  • Totalfläche 20 099 m2 (3.7%)

  • Lager: 463 m2 (0.3%)

  • Büro/DL/Gewerbe. 19 636 m2 (5.5%)


Die quartalsweise erhobene Angebotsbetrachtung (Analyse der auf den Online-Immobilien-Marktplattformen publizierten Flächenangebote) bilden eine Momentaufnahme ab. Diese ist nicht gleichbedeutend mit der Leerstandssituation und berücksichtigt auch nicht laufende Gespräche oder Vertragsverhandlungen.

Comments


bottom of page