Marginaler Anstieg der angebotenen Gesamtfläche im 4. Quartal 2021



4. Quartal 2021


Das Total der Angebotsfläche im Einkaufs- und Arbeitsplatzgebiet Silbern in Dietikon ist im 4. Quartal 2021 nur marginal bzw. um +1.6% auf 30 433 m2 gestiegen. Mit dieser Zunahme ist die Angebotsquote um 0.1% auf neu 5.6% angestiegen.


Verantwortlich für diese leichte Angebotssteigerung ist das Lagerflächenangebot, welches nach lange sehr tiefen Angebotszahlen erstmals 2 Quartale nacheinander gestiegen ist. Die Lagerflächenzunahme beträgt +1 526 m2, womit die Lagerflächenangebotsquote von 1.8% auf 2.6% gestiegen ist.


Im Gegenzug ist das Angebot im Bereich der Büro-/DL-/Gewerbeflächen um 1 025 m2 auf neu 25 766 m2 gesunken. Die spezifische Angebotsquote beträgt nun 7.2% und liegt 0.2 %-Punkte tiefer.


Per Anfang 1. Quartal 2022 sind folgende Angebotsquoten zu verzeichnen:

  • Gesamtangebot: 5.6% (Vorquartal: 5.5%)

  • Büro/DL/Gewerbe: 7.6% (Vorquartal: 7.4%)

  • Lager: 2.6% (Vorquartal: 1.8%)


Es ist in diesem Zusammenhang zu beachten, dass die quartalsweise erhobene Angebotsbetrachtung (Analyse der auf den Online-Marktplattformen publizierten Angeboten) eine Momentaufnahme abbildet. Diese ist nicht gleichbedeutend mit der Leerstandssituation und berücksichtigt auch die laufenden Gespräche oder Vertragsverhandlungen nicht.